Präventive Medizin

Kardiologie Böhmerwaldplatz - Präventive Medizin

Die vorbeugende Medizin stellt einen wesentlichen Praxisschwerpunkt dar. Herz-Kreislauferkrankungen sind in der westlichen Welt weiterhin die mit Abstand häufigste Todesursache. Die Präventivmedizin umfasst Veränderungen des Lebensstils und eine konsequente Kontrolle und Behandlung von Gefäßrisikofaktoren wie z.B. Bluthochdruck, zu hohe Blutfette und der Zuckererkrankung (Diabetes). Hierdurch können Gefäßkomplikationen wie Herzinfarkte oder Schlaganfälle vermieden werden.

Kontakt